Lasermach Pro

Lasermach Pro

Der Lasermach Pro verfügt über alle Eigenschaften, die an einen zeitgemäßen Epilationslaser gestellt werden. Mit drei verfügbaren Wellenlängen (810-Diode, 755-Alexandrit, 1064-Nd:YAG) kann er optimal auf den erforderlichen Hauttyp abgestimmt werden. Seine Spotgröße von 12×20 mm ermöglicht die schnelle Epilation auch großer Flächen wie z.B. Beine und Rücken. Die Behandlung kann dabei im Einzelschuss oder dem Continuum-Modus vorgenommen werden. Der Continuum-Modus zeichnet sich nicht nur durch den Geschwindigkeitsvorteil gegenüber dem Einzelschuss-Verfahren aus, sondern erleichtert auch das Festlegen und Einhalten wirkungsvoller Parameter. So können Sie auch bei delegierter Epilationsleistung  sicher sein, dass unerwünschte Nebenwirkungen ausgeschlossen werden können.

Einfache Bedienung mit Touchscreen

Mit dem farbigen Touchscreen wird die Bedienung ganz einfach. Sie wählen den Hauttyp, das System schlägt Ihnen dafür passende Werte vor, die Sie durch Wischgesten bzw. Fingerdruck individuell anpassen können. Für den Fall, dass Sie die Epilation an Ihr Personal delegieren möchten, wechseln Sie gegebenenfalls vom medizinischen „Professional-Screen“ in die „Aesthetic-Screen“ Bedienoberfläche. Hier finden Sie die Parameterauswahl deutlich eingeschränkt und vereinfacht, Continuum-Modus und „Aesthetic-Screen“ im Zusammenspiel ergeben so eine ideale Kombination, um schnell und ohne Nebenwirkungen zu epilieren.

Im Continuum-Modus schnell und sicher behandeln

Für die Behandlung großer Flächen kann das Gerät im hochfrequenten Continuum-Modus betrieben werden. Während beim traditionellen Vorgehen Puls für Puls einzeln nebeneinander mit Überlappung gesetzt wird, zeichnet sich der Continuum-Modus durch flüssiges groß-flächiges Vorgehen aus. Die gewählte Fläche wird zuerst in einzelne Einheiten aufgeteilt (ca.10cm breit und bis 30cm lang). Danach wird jede Einheit mit gleichmäßig, fließend-streichenden Bewegungen mehrmals abgefahren. Solange, bis die für die einzelne Fläche festgelegte Gesamtdosis erreicht wurde. Auch große Flächen wie Beine oder Rücken lassen sich durch die Addition der Einzelflächen übersichtlich und sicher behandeln. Der Vorteil dieser Methode ist nicht nur die Zeitersparnis, sondern durch die streichenden Bewegungen wird die Energie besser verteilt und es entstehen keine schmerzhaften Hitzekonzentrationen. Die Behandlung wird deshalb meist sehr gut vom Patienten toleriert.

Für die einfache Behandlung von kleinen, einzelnen Flächen stehen Ihnen neben dem Standardhandstück mit einer Spotgröße von 20×12 mm auch das SpotHandstück mit 10×10 mm Behandlungsfläche zur Verfügung. So kombinieren Sie ganz einfach den Continuum-Modus mit einzelnen präzisen Spots. Ein Höchstmaß an Patientenkomfort und Sicherheit bietet die bei allen Handstücken vorhanden integrierte Kühlung an. Die Kontaktfläche des Handstückes zur Haut wird elektrothermisch gekühlt und kühlt so die Hautoberfläche bei jeder Bewegung mit.

 


Wellenlänge und Hauttyp

Bei der Epilation soll die Laserenergie die oberste Hautschicht möglichst verlustfrei durchdringen und erst von den Chromophoren der Haarwurzeln absorbiert werden. Die aufgenommene Energie wirkt thermisch und verödet die Haarwurzel. So einfach die Theorie; in der praktischen Anwendung zeigt sich, dass je nach Hauttyp immer mehr oder weniger Laserlicht auf dem Weg zur Haarwurzel verloren geht. Diese Energie trägt nichts zum Epilationserfolg bei, vielmehr belastet sie die Haut und vergrößert die Gefahr unerwünschter Nebenwirkungen.

Für hellere Hauttypen haben sich Wellenlängen aus dem sichtbaren Spektrum als vorteilhaft erwiesen, wie z.B. Rubin- oder auch Alexandritlaser, deren Licht im roten bzw. im roten/infraroten Lichtspektrum angesiedelt ist. Je dunkler die Haut, desto vorteilhafter wird das Licht des infraroten Spektrums. Um Ihnen hier ein Höchstmaß an Flexibilität zu geben, können Sie den Lasermach Pro deshalb mit allen drei klassischen Epilationswellenlängen ausstatten: Alexandrit- (755nm), Dioden- (810nm) und Nd:YAG- (1064nm) Wellenlänge.

Unsere Kompetenz

Wir sind für Sie da, um Sie in allen Fragen zu ästhetischen oder medizinischen Therapien zu unterstützen. Unser Hauptaugenmerk legen wir dabei auf Anwendungen, bei denen elektromagnetische Strahlung, z. B. Laser oder Radiofrequenz zum Einsatz kommen, in unserm Produktportfolio finden Sie sowohl non-ablativ wirkende Systeme, die auf dem Prinzip der Hyperthermie beruhe als auch invasive, z. B. fasergestützte, endovaskulär und laparoskopisch einsetzbare Laser. Für alle von uns vertriebenen Geräte bieten wir Ihnen umfassende After-Sales- Leistungen an. Das betrifft natürlich die technische Unterstützung sowie die einzelnen Aspekte der Anwendung, aber auch bei der wirtschaftlichen Umsetzung können wir Ihnen mit wertvollen Support bieten.

Sichere Anwendung

Für alle unsere Geräte erhalten Sie grundlegende Einführungen sowie umfassende Kurse und Schulungen. Dabei führen wir Sie in die geltenden sicherheitstechnischen Regelungen für den Betrieb von Medizinprodukten ein, z. B. im Rahmen unserer Laserschutzkurse. Weiter beraten wir Sie auch in der Umsetzung der geltenden Regeln in Ihrer Praxis und schlagen geeignete Maßnahmen vor. Unsere Schulungsveranstaltungen mit Live-Behandlungen geben Ihnen die Möglichkeit Einblicke in Wirkungsweisen, klinische Ergebnisse in kleiner Runde zu vertiefen.

Technischer Support

Im Faller einer Störung ist unser technischer Support für Sie da. In der Regel lässt sich das Phänomen vor Ort identifizieren und beheben. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, setzen wir Gerät in unserer Servicezentrale instand. Unsere Serviceabteilung erinner Sie auch gerne an die fälligen Termine zu den vorgeschriebenen sicherheitstechnischen Kontrollen (STK) und führt anfallende Wartungsarbeiten durch. Dabei können wir Ihnen zusichere, dass unser Servicekonzept auch von den von uns vertretenen Herstellern unterstützt wird. 
Das machen wir schon seit 1993 unserem Gründungsjahr. So können Sie sich darauf verlassen, dass wir über genügend Erfahrung in Sachen Medizinprodukte und insbesondere Laser verfügen. Vor allem Sie als Kunde können so von unseren, für Sie zur Verfügung gestellten Leistungen, profitieren.