Gynäkologische Fortbildung
Preetz

Samstag 26.September 2020

Preetz, Frauenklinik

Grußwort Dr. med. Andrzej Kuszka, Chefarzt Frauenklinik, Preetz

 page2image15528336 

Liebe Kolleginnen undKollegen

ich freue mich sehr, dass wir Sie nach den Monaten der Corona-Ruhe wieder zu unserer gynäkologischen Laser- Fortbildung an die Frauenklinik Preetz einladen dürfen. Wir wollen Sie darüber informieren, in welchen Fällen und mit welchen Ergebnissen Laser zur Behandlung von Belastungsinkontinenz eingesetzt werden

Unsere kürzlich erschienene retrospektive Beobachtungsstudie zu diesem Thema umfasst einen Zeitraum von 24 Monaten. Wir setzen sowohl Er:YAG-Laser wie auch CO2-Laser ein und zeigen Ihnen beide in Anwendung und Ergebnissen. Darüber hinaus geben wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Firma MeDys GmbH Gelegenheit, den Laserschutzkurs zu erwerben.

Wir freuen uns, Sie in Preetz begrüßen zu dürfen

Dr. Andrzej Kuszka

page2image15527920     
 
 
Behandlung und Ergebnisse 
Belastungsinkontinenz, Scheidenatrophie – Ätiologie und Symptomatik
Charakteristik der eingesetzten Laserstrahlung und Ihre Wirkung auf das Gewebe
Vorbereitung vor dem Eingriff, Aufklärung, Sicherheitsmaßnahmen, Indikatoren zur Prognose, Therapieziele und Erfolgskontrolle, Angaben zu Häufigkeit, Dauer und Wiederholung der Behandlung, Patientenbefinden während, nach und zwischen den Eingriffen
Langzeitergebnisse der Lasermethode
 
Live Behandlung

Live Behandlung in der Frauenklinik Preetz (Shuttelservice)

Fachkundekurs Laserschutzunterweisung für medizinische Anwendungen
Arbeitsschutzverordungen 
Künstliche Optischen Strahlung (OSTRV) und Technische Regeln – TROS Laserstrahlung
 
Physikalische Grundlagen
Erzeugung, Eigenschaften, Quantifizierung und Dosierung des Lasers, Energie und Leistung
Interaktion mit dem Gewebe bei medizinischen Lasern 
 
Unfallverhütungsvorschrift und Medizinproduktegesetz    
Voraussetzung zum Betrieb des Lasers
Sicherheitsvorkehrungen
 
Schutzmaßnahmen gegen nicht gewollte Laserbestrahlung – Überwachung der Sicherheit
 

KURSVERLAUF

9:00                  Begrüßung im Flair Hotel Neeth

9:15                  Theorieteil Behandlung und Ergebnisse

10:30 – 14:00  Live Behandlung Frauenklinik Dr. Kuszka

14:00                Fachkundekurs Laserschutzunterweisung für med. Anwendungen

 17:00               Ausgabe Urkunden und Verabschiedung

VERANSTALTUNGSORTE

Tagungshotel: Flair Hotel Neeth, Preetzer Strasse 1-3, 24211 Lehmkulen OT Dammdorf, Tel: +49 (0) 4342 82374, Mail: info@neeth.de
Live Behandlung: Frauenklinik Preetz, Am Krankenhaus 5, 24211 Preetz

TEILNAHMEINFOS

Datum:                       Sa. 26.September 2020
Zeit:                            Beginn 9:00 Uhr Flair Hotel Neeth
Anfahrt:                      Flair Hotel Neeth

Unterkunft:                 Das Hotel Neeth hält auch eine Zimmerkontingent für Sie bereit. 
                                     Buchung direkt im Hotel 
Organisation:             MeDys GmbH, Mail: schulung@medys.eu, Fax: +49 (0)7335 924343 333
Kosten:                       Euro 110,-
Fortbildungspunkte: Die Veranstaltung wird mit 11 Fortbildungspunkten bewertet.

Wichtige Zusatzinformation: Aufgrund von Vorkehrungen zum Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus ist die Teilnehmerzahl auf zehn beschränkt.  Nach erfolgter Anmeldung schicken wir Ihnen eine Rechnung zu. Nach fristgerechter Begleichung Ihrer Rechnung ist Ihre Teilnahme garantiert.   Anmeldungen können bis vier Wochen vor Fortbildungsbeginn kostenfrei storniert werden, danach müssen wir Ihnen eine Stornierungsgebühr über 50,-€ in Rechnung stellen.

Allgemeine Info

Wir haben die Veranstaltung so konzipiert, dass wir den Erfordernissen im Umgang mit der Covid-19 Pandemie Rechnung tragen.

Unser Vortragssaal umfasst ca 50 qm, wir bestuhlen ihn mit max. 10 Teilnehmer/innen.

Zur praktischen Anwendung werden max. 2 Teilnehmer/innen zugelassen. Die Zahl der Behandlungen ist so gewählt, dass jeder die Möglichkeit hat einer Live-Behandlung beizuwohnen. Zur live-Behandlung ist ein Shuttle-Fahrdienst eingerichtet, der Sie direkt in die Klink bringt und nach Behandlungsende wieder zurück.

Besucherordnung der Klink Preetz

Bitte führen Sie wenn es Ihnen möglich ist folgendes Dokument bei Ihrem Besuch in der Klinik mit sich Besucher u. Patientenfragebogen

· Besucher/ Begleitpersonen müssen frei von Atemwegserkrankungen/ Erkältungssymptomen sein!

· Kein Zutritt für Besucher/ Begleitpersonen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID-19-Fall gehabt haben bzw. selbst infiziert waren!

· Der benannte Besucher muss eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und trägt diesen durchgehend. Masken mit Ausatemventil sind verboten!

· Die Besucher desinfizieren sich beim Eintritt, sowie beim Verlassen die Hände.

· Es sind die allgemein gültigen Abstandsregeln einzuhalten.

· Die Husten- und Niesetikette ist einzuhalten.

· Die Nutzung der Aufzüge ist soweit möglich zu vermeiden.

Hygiene- und Verhaltensregeln für Gäste Tagungsraum Hotel Flair:

die Regeln sind auf der Internetseite www.neeth.de veröffentlicht und werden dem Hotel- und Restaurantgast bei Ankunft vorgelegt. Hotelgäste und Restaurantbesucher akzeptieren mit Betreten des Flair Hotel Neeths die ausgewiesenen Hygiene- und Verhaltensregeln, zusätzlich unterschreiben Hotelgäste mit dem Meldeschein, dass Sie die Regeln beachten

Die Gäste werden dazu aufgefordert:

  • den ausgehängten Schildern mit den Anweisungen bezgl. der Hygieneregeln Folge zu leisten Hände zu waschen /zu desinfizieren
  • für unsere Gäste besteht keine Maskenpflicht ein Abstand von mind. 1,50m ist einzuhalten
  • Schlangenbildung bzw. Menschenansammlungen sind zu vermeiden